Alle Beiträge von Su

Kommunikatorin, auch Yogalehrerin AD, immer Lernend

Gedanken-Verwandte

Schön, immer noch wahre Schätze im Web zu finden. Manchmal neige ich dazu, den Fernseher endgültig zu verschenken und nur noch mit dem Internet zu leben. Der Tag wird kommen. Das passive Ding ist ohnehin nicht gerade der Design-Kick in unserem Wohnzimmer und meistens brummt er auch noch, wenn er länger als 1 Stunde flimmert. Das werten wir dann oft als „höheres Zeichen“ 😉 und nach dem er brummt, er oft verstummt.

Richtig so, denn mit der gewonnenen Zeit findet man im Internet Tiefsinnigeres, inspirierendes und eben manchmal Gedanken-Verwandtes. Claudia Klinger’s Blog kann ich Euch wärmstens ans Herz legen, wenn Euch das sinnlose TV-Gebrumme auch auf die Nerven fällt.

Advertisements

Wer ist schon,

wer er ist?

Wer weiss schon

so gut um sein Wesen

um es zu leben

in seiner ganzen Eigenart,

von Augenblick zu Augenblick

in enfacher Natrülichkeit,

wie jeder Baum,

wie jeder Strauch am Weg?

An sich vorbeizugehen

ist keine Kunst,

kein Wagnis, keine Mühe;

Gesellschaft, Trost und Anerkennung

finden sich zur Genüge

auf jedem Fluchtweg vor sich selbst.

Wer in sich geht, der geht allein,

denn er kann nur einmal er selber sein.

Gedicht von Hans Kruppa, eine Inspirationsquelle